Praxistest zum Ersatz von Laserpointern durch LED-Lampen

Können LED-Lampen die beliebten Laserpointer bei astronomischen Beobachtungen ersetzen?

Seit dem 1. Juni 2019 sind Laserpointer der Klassen 1M, 2, 2M, 3R, 3B und 4 schweizweit verboten. Lediglich
Laserpointer der Klasse 1 dürfen in Innenräumen noch für Präsentationen verwendet werden. Sämtliche bisher
verwendeten Laser könnten zwar theoretisch für astronomische Zeigezwecke aufgeständert (= nicht mehr von
freier Hand geführt) und unter Auflagen (Voranmeldefrist von 14 Tagen für astronomische Demonstrationen)
noch verwendet werden.
Dieser Test soll zeigen, ob CREE Hochleistungs-LEDs als Alternative eingesetzt werden können.

Zurück